dekowiki

Dekorationsstoffe


Deko Chenille

Jacquard- oder schaftgemusterte Gewebe mit kurzem Flor...

Deko Rundchenille

Bei dieser sehr aufwendig hergestellten und hochwertigen Echtchenille wird ein dickes, raupenartiges Vorgarn auf dem Chenille-Webstuhl gewebt, anschließend geschnitten und zu einem runden Chenillegarn ausgerüstet...
Image

Dekosamt

Dekorationssamte werden hauptsächlich in Kettsamttechnik als Doppelgewebe gefertigt...

Dekostoffe

...
Image

Dévorant

Musterungstechnik bei Mischgeweben (z...

Dévorant Druck

Druckverfahren, bei dem an musterbildenden Stellen durch Ausbrennen eine chemisch behandelte Faser weggeätzt wird...

DIN Norm

Seit Oktober 1996 ist im Internet ein Verzeichnis aller DIN-Normen und BDI-Richtlinien unter der Adresse http://www.din.de zu finden...

Direktdruck Stoffe

Im Dekorationsstoffbereich wird die Ware mittels Pigmentfarbstoffen mit bis zu acht farbigen Mustern in einer Breite bis zu 3 m bedruckt...
Image

Doppelgewebe

Oberbegriff für zwei gleichzeitig gewebte Stoffe, die bindungstechnisch durch gegenseitige Anheftung über die ganze Gewebebreite fest miteinander verbunden sind, so dass zwischen den beiden Geweben keine hohlen Stellen verbleiben...

Doppelsamt

[frz.: Velours à double face] Dekosamte werden hauptsächlich in Kettsamttechnik als Doppelgewebe gefertigt...

Double face

Beidseitig einsetzbare Doppelgewebe mit unterschiedlichen Warenseiten aus Natur- oder Chemiefasern...
Image

Doupion

Ursprünglich ein Gewebe aus Seidenfäden ungleicher Dicke von Doppelkokons im Schuss, die von zwei oder mehren Raupen gehaspelt
werden, die sich gemeinsam in einem Gespinst verpuppt haben...

Drell (Drillich, Drill)

Dichte, feste und strapazierfähige Gewebekonstruktion in Köper- oder Atlasbindung mit zahlreichen Einzelbezeichnungen, die auf die Bindung oder den Verwendungszweck hinweisen...

Droguet

Oberbegriff für eine Fülle gemusterter damastartiger Halbseidengewebe in Atlas- oder Satinbindung, die in einer Fadenrichtung aus Seide bestehen, in der anderen aus einem anderen Material, wie z.B...

Droguet Liséré

Elegante, halbseidene Möbel- und Dekorationsstoffe mit einer feingliedrigen Musterung...

Duchesse

[frz...

Duplexdruck

Das Bedrucken einer Ware von der rechten und der linken Warenseite...
Image

Echtheiten

Bewertung der Echtheiten bei Färbungen...
Image

Echtheiten

Die Unveränderlichkeit von Färbungen und Drucken wird in Echtheitsgraden angegeben...

écru

Bezeichnung für rohes, unbearbeitetes, ungebleichtes und ungefärbtes, bei Seide unentbastetes Material...

Einordnung der Dekorationsstoffe

...
Image

Ethno

[griech...
Image

Fächerfaltrollo

Eine verspielte Variante des Faltrollos durch den abschließenden Halbkreis in Fächerform am unteren Ende desRollos...

Façonné

[frz.: = gemustert] Zusatzbezeichnung für kleingemusterte, meist schaftbindige Gewebe aus unterschiedlichen Faserstoffen...

Fahnentuch

Licht- und wasserecht gefärbte leinwandbindige Gewebe, meist aus Baumwolle, die vor allem als Fahnen- und Wimpeltuch, aber auch als einfacher Dekorationsstoff eingesetzt werden können...